Suche
 Ihr Konto    Warenkorb    Kasse
Startseite » Lektüre/Romane » 978-3-936172-10-2
LCCIEB-Bücher
Business Management
Englisch Zusatzmaterial
Language Pocketbooks
Sonstige Sprachen
Interkulturelle Pädagogik
Lebenshilfe/Ratgeber
Sucht und Drogen
Lektüre/Romane
China: Lesen und Lernen
Betriebswirtschaft
Wörterbücher-Ost-Europa
Autoren-Suche
Informationen
VLB-Katalog
Direktbestellung
Über uns
Partner
Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB
Widerrufsbelehrung
Bestellung
Vertragsschluss
Versandkosten
Zahlung
Lieferung
 
Deutsche Spuren in der Türkei
Latif Celik
Deutsche Spuren in der Türkei
9783936172102
ISBN: 978-3-936172-10-2

Angaben zum Buch- Deutsch

Die traditionell und zeitgeschichtlich sehr intensiven deutsch-türkischen Beziehungen können als eines der wichtigsten Integrationsprojekte des 20. Jahrhunderts betrachtet werden. Eine anfangs aus rein politischen Erwägungen heraus geschlossene Allianz entwickelte sich zu Beginn des 20. Jh. relativ rasch zu einer sehr tief gehenden bilateralen Partnerschaft, die auch in stürmischen Zeiten und Umbrüchen keinen Schaden davontrug. Für das Osmanische Reich, das im Zuge der von ihm weitgehend verpassten Industrialisierung auf der Suche nach einem verlässlichen europäischen Partner war, war Deutschland einst ein wichtiger Partner. Auf der anderen Seite war die Türkei für Deutschland im Zuge der „Öffnung gen Osten“ ein unersetzlicher und wichtiger strategischer Verbündeter. Folge dieses gemeinsamen Interessengleichgewichts zwischen beiden Nationen war somit letztlich eine „strategische Partnerschaft“.

Vorliegendes Werk ist unter diesem Gesichtspunkt keineswegs nur eine bloße Zusammentragung historischer Fakten als vielmehr der Wunsch, auf Grundlage der deutschen Spuren dieser intensiven Freundschaft in Anatolien der Integration in unserer heutigen Zeit einen Beitrag beizusteuern. In den insgesamt 18 Kapiteln wurden daher die wichtigsten Stationen dieser Freundschaft, so etwa der Bau der legendären Bagdad-Bahn, die einstige Gründung Ankaras als moderne Hauptstadt durch deutsche Architekten oder aber die Reiseberichte von Moltkes, ausführlich thematisiert.

Die gemeinsame deutsch-türkische Geschichte, die auf gegenseitiger Freundschaft und Erwartungen fußt, ist nicht nur für das Alltagsleben der ca. 3 Mio.
Türkischstämmigen von entscheidender Bedeutung, sondern ebenso auch für die 7 Mio. deutschen Urlauber, die die Türkei jährlich besuchen.

 
Angaben zum Buch - Türkisch

Farkli dinsel ve kültürel miraslarin sahibi olan Türk ve Alman milletlerinin tarih içindeki dostane ve samimi iliskisi 20. Asrin en önemli integrasyon projelerinden biridir. 20. Asir basinda çizilen sinirlarin kaybeden tarafi olan iki millet, ilerleyen yillarda kontrollü bir iliski yürütseler de zaman tünelindeki dostluklarini devam ettirdiler. Sanayi devrimini kaçiran Osmanli kendisine güvenebilecegi  Avrupa´li müttefik ararken Almanlar karsisina çikti. Ayni yillarda “Doguya Dogru“ politikasi ile Ortadogu cografyasinin stratejik hammadde kaynaklarina ulasmak isteyen Almanlar´in karsisinda ise Türkler vardi. Rakipleri ve hedefleri ayni olan iki milleti tarih ayni noktada bulusturdu; “Stratejik Isbirligi“.
 
Elimizdeki kitap sadece belgesel tarih degil, tam tersi Anadolu´daki Alman Izlerini günümüz insanligina sunmayi amaçlayan kültürel integrasyon projesidir. Orta Dogu Cografyasin´a emperyalist bakislardan, modern Ankara´nin dogusuna,  Bagdat Demiryolu hatiralarindan General Moltke´nin gözlemlerine kadar tarihseverlerin ilgi ile takip edecegi 18 ayri bölümden olusmaktadir.

Karsilikli dostluk ve menfaati temel alan Türk-Alman ortak tarihi, Almanya´da çalisan 3 milyon Türk´ün ve her yil Türkiye´yi tatil için seçen 7 milyon Alman´nin bakis açilarini da olumlu yönde etkilemektedir.

Angaben zum Autor - Deutsch

Latif Çelik, 1960 in Adana in der Türkei geboren, studierte Politik und Geschichte an den Universitäten Istanbul und Isparta. Als Historiker hat er über 15 international anerkannte wissenschaftliche Aufsätze verfasst, an rund 50 Tagungen und Konferenzen teilgenommen oder diese organisiert sowie für verschiedene Zeitungen zahlreiche Kolumnen verfasst.
Insbesondere seine Arbeiten zu den türkischen Spuren in Europa sowie zu den Schicksalen der türkischen Kriegsgefangenen aus den Türkenkriegen hat Çelik in Kooperation mit türkischen, deutschen, österreichischen und bosnischen Universitäten viele wissenschaftliche Arbeiten erstellt.

Seit 1991 publiziert der Autor die Ergebnisse seiner Untersuchungen regelmäßig in der Zeitung Birlik. Latif Çelik ist verheiratet und ist Vater dreier Söhne.


Angaben zum Autor - Türkisch

Latif Çelik 1960 yilinda Adana´da dogdu. Istanbul ve Isparta Üniversitelerinde siyaset ve tarih ögrenimi gördü. Yazar Çelik, Türk-Alman iliskileri ve bu milletlerin ortak tarihi üzerinde uluslararasi ve bilimsel nitelikli
15 makale, 50 konferans ve çesitli gazetelerde makale ve köse yazilari yazdi. Özellikle Viyana´nin batisiindaki Türk Izleri ve Avrupa´daki Türk savaslardan Avrupa içlerine esir olarak getirilen Türkler ve bu insanlarin akibetleri konularinda Türk, Alman, Avusturya ve Bosna Hersek Üniversitelerince kaynak gösterilen çok sayiida çalismalarin altina imza atmistir. Yazar, arastirmalarini Birlik Gazetesi´nde 1991 yilindan bu yana periyodik olarak yayinlamaktadir. Latif Çelik evli ve 3 erkek çocuk babasidir.

18,50 EUR
inkl. 7 % MwSt
zzgl.
Lieferzeit: 3-4 Tage
 Zur Übersicht

Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Qualifizieren Sie sich für Europa

LCCI / LCCIEB International QualificationMit den Sprachtrainings aus dem Logophon-Verlag erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse. So haben Sie eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung der "London Chamber of Commerce and Industry Examinations Board" kurz LCCIEB.

Diese Prüfungskommission genießt international hohes Ansehen und führt jährlich mehr als 500.000 Prüfungen für die Geschäfts-, Sekretariats- und Sprachausbildung in rund 80 Ländern durch.

» Sprachtraining Englisch


Startseite  |   Partner  |   Über uns  |   AGB  |   Impressum  |   Kontakt  

Copyright © Logophon Verlag GmbH. Alle Rechte vorbehalten | eCommerce Engine © 2006 xt:Commerce Shopsoftware